Kürzlich wurde ich von der Lutherkirche Neu Wulmstorf angeschrieben, weil ich ihr als kompetent empfohlen wurde. Ich habe dann einige Fragen bezüglich der qualitativen Verbesserung ihrer selbst produzierten Videos beantwortet, passende Ausrüstung vorgeschlagen und Tipps gegeben. Die Videos werden zur Überbrückung in der Corona-Krise aufgenommen und auf Youtube veröffentlicht.
Mich freut zu sehen, dass einige Vorschläge angenommen wurden und der Ton der Aufnahmen wirklich viel besser geworden ist. Ton ist wichtiger als Bild - zumindest, wenn der Ton Hauptbestandteil ist - also fast immer.

Da ich auch weitere Hilfe angeboten hatte, war ich einige Tage später dann mit Kameras und Equipment in der Kirche. Es sollte Gesang mit Orgel und Piano aufgenommen werden. Vor Ort kamen drei Kameras und ein zusätzlicher Field-Rekorder (für Audio / Ton) zum Einsatz. Da etwas Zeitdruck herrschte, ließ ich die LED-Panels in ihren Taschen - das Licht war so auch ausreichend.

Die Aufnahmen habe ich schnellstmöglich vorbereitet. Kameras auspacken, Stative aufbauen, Rekorder platzieren, aber auch die Sängerin (wegen Bruch sitzend) und das Piano platzieren. Die Orgel kann natürlich nicht bewegt werden ;) Bei den Ton-Aufnahmen kam es - aufgrund der besonderen Situation und des Zeitdrucks - zu kleineren Problemen, die sich in der Nachbearbeitung aber beheben ließen.

Hier ist das erste Video.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.